Wandernbewegen

Das Schmallenberger Sauerland und die Ferienregion Eslohe sind absolute Spezialisten in Sachen Wandern und bieten vollendete Wanderfreude. Das bezeugen durchweg zufriedene Gäste und nicht zuletzt die Zertifizierung als erste "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" im Jahr 2014. Dieses Siegel garantiert beste Voraussetzungen für perfekten Wanderurlaub von der Wegeinfrastruktur über spezialisierte Gastgeber bis hin zu bestens organisiertem Wanderservice für den Gast. Vielseitige attraktive Reisearrangements und abwechslungsreiche Tourenvorschläge gehören ebenso dazu. All das bieten Ihnen die "Sauerland Wanderdörfer", zu denen auch wir zählen.

Unterm Strich bleibt für Sie die Gewissheit, dass wir Ihnen Ihren Wander-Traumurlaub ermöglichen. Werfen Sie einen Blick zwischen tausend Berge und Täler.

Wanderwege von Schmallenberg
  • Waldskulpturenweg
  • Golddorfrouten
  • Rothaarsteig
  • Sauerland-Höhenflug
  • Winterwanderwege

Aktuelle Wander-Events im Schmallenberger Sauerland

WaldSkulpturenWegNatur trifft Kunst

Das kommt dabei heraus, wenn sich international bekannte Künstler mit der wechselvollen Geschichte zwischen dem protestantisch geprägten Wittgenstein und dem kurkölnisch-katholisch verwurzelten Sauerland beschäftigen. Auf 23,5 km erwarten Sie am WaldSkulpturenWeg elf faszinierende Installationen, Skulpturen und Plastiken, an denen Natur und Kunst zueinander finden. Die Kunstwerke zeigen zudem die oft widersprüchliche Beziehung des Menschen zur Natur auf und laden Sie in jedem Fall zum Verweilen und Innehalten ein.

Zum Waldskulpturenweg...

Skulptur Blinker II am WaldSkulpturenWeg bei Grafschaft im Sauerland
Service

Wandertaxi WaldSkulpturenWeg

In der Wandersaison (April bis Oktober) bringt Sie das "Wandertaxi" direkt zum Startpunkt des WaldSkulpturenWeges. Eine Anmeldung ist notwendig bis freitags 17 Uhr bei der Gästeinfomation in Schmallenberg unter 02972 9740-18.

Film

WaldSkulpturenWeg Film

Machen Sie sich auf Gänsehautmomente und Fernweh gefasst. Beim Betrachten des etwa dreiminütigen Films möchten Sie sofort die Wanderschuhe schnüren und sich auf den Weg machen. Viel Vergnügen!

Buch zum WaldSkulpturenWeg
Buch

WaldSkulpturenWeg - Das Buch

Alle Informationen zum Weg, den Künstlern und ihren Kunstwerken, zu Geschichte und den Menschen. 152 Seiten mit fast einhundert Abbildungen laden zu einer gedanklichen Reise zum WaldSkulpturenWeg ein.


Wanderung mit Einblick in die Herstellung regionaler Produkte und anschließender WeinprobeLernen Sie bei einer knapp 6,5km langen Wanderung durch unsere schöne Altstadt und deren Umgebung unsere heimischen Betriebe und Produkte kennen.

Viele unserer Hotels und Pensionen verarbeiten Produkte aus eigenem sauerländer Anbau. Um einen Blick in die Betriebe und auf die Herstellung unserer regionalen Erzeugnisse zu bekommen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, während einer 6,5km langen Wanderung, unsere Natur kennenzulernen und ein paar unserer Betriebe vor Ort zu besuchen.

Neben der Forellenzucht Drenk, mit verschiedenen Sorten frischem oder auch hausgeräuchertem Fisch im Herzen Schmallenbergs, besuchen wir den familiären Landwirtschaftsbetrieb Hof Ax, der bekannt ist für die ausgezeichneten Kartoffeln und auch Milchkühe hält.
Ein Hofladen zur Selbstbedienung, führt neben den eigenen auch verschiedene andere Produkte aus den umliegenden Dörfern, wie Käse aus Winkhausen vom Hof Belke und verschiedene Sorten Senf der Senfmühle Riffelmann in Gleidorf. Die Bäckerei Blanke bietet verschiedenste Sorten selbstgebackenes Brot und Gebäck und lädt mit dem gemütlichen Café zum Verweilen ein. Neben Brot steht auch Honig aus eigener Imkerei zum Verkauf bereit. Als letzte Station kehren wir im Bistro der Metzgerei Merte ein. Es ist einer der größten Metzger dieser Region und führt eine große Auswahl an Wurst, Fleisch und unzähliger Convenienceprodukte aus eigener Herstellung.
Auch hier besteht die Möglichkeit neben Wurst und Fleisch auch etliche andere regionale Produkte zu erwerben. Ebenso stehen Weine namhafter Winzer zum Verkauf bereit.

Im Anschluss der Wanderung freuen wir uns Sie im Bistro Merte zu einer Weinprobe mit Verköstigung unserer regionalen Leckereien begrüßen zu dürfen.

Die Kosten betragen 59 € p.P (Vorkasse)

Inklusivleistungen:

  • geführte Wanderung
  • Einblick in 4 Schmallenberger Betriebe
  • „Schmallenberger Schlemmersack“ mit regionalen Produkten (Wert 20€)
  • Weinprobe mit Sommelière Simone und Verköstigung der regionalen Produkte

Termin: Donnerstag 28.10.2021 

Treffpunkt: 14:30 am Holz- und Touristikzentrum

die geplante Zeit beträgt ca 4 Stunden

Eine Voranmeldung ist bis spätestens Montag 25.10.2021 unter der Nummer 015140081414 oder info@schmallenberg.info erforderlich
(begrenzte Teilnehmerzahl)


Golddorf-RoutenDie schönsten Dörfer entdecken

Diese Dörfer sind besonders: Gepflegt, gut erhalten, geschmückt, haben eine besonders gute Dorfgemeinschaft und beschäftigen sich aktiv mit ihrer Zukunft. Diese Dörfer werden beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" mit Bundesgold gekürt. Allein 9 Bundessieger gehören zu Schmallenberg und Eslohe und machen sie so zur "goldigsten" Region unseres Landes.

Erwandern Sie diese besonderen Orte mit ihren schmucken Fachwerkhäusern, üppig blühenden Gärten, mit blitzsauberen Straßen und Gassen entlang der zwölf "Goldrouten".

Zur Übersichtskarte der Golddorf-Routen...

RothaarsteigWeg der Sinne

Faszinierende Aus- und Fernsichten. Eine beeindruckend naturnahe Wegführung, Waldsofas, Vesperinseln und Erlebnisstationen. Insgesamt 154 km und 3.931 Höhenmeter weit führt der Rothaarsteig von Brilon im Sauerland über das Wittgensteiner Bergland und das Siegerland nach Dillenburg am Fuße des Westerwaldes. Die Wegstrecke durch das Schmallenberger Sauerland gilt gemeinhin als "Filetstück" aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt, der vorbildlichen Infrastruktur und der authentischen Gastronomie.

Zum Rothaarsteig...

Sauerland-Höhenflug250 km Wanderglück & grandiose Aussichten

Natur erleben hoch oben: Das können Sie bei einer Wanderung auf dem zertifizierten Qualitätswanderweg "Sauerland-Höhenflug". Insgesamt 243 km auf 400 bis 800 Höhenmetern führen von den Startpunkten Burg Altena oder Meinerzhagen bis nach Korbach. "Nur fliegen ist schöner", denn der Sauerland Höhenflug verläuft nahezu vollständig auf Bergkämmen, die faszinierende Panoramablicke auf die umliegenden Täler freigeben. Dazwischen führen schmale Pfade zu Bächen und Schluchten, durch Hochmoore und -heiden. Entdecken Sie diesen grandiosen Fernwanderweg.

Zum Sauerland-Höhenflug...

Winterwandern

Winterwunderland

Winterwandern...im Winterwunderland

Sie sind auch im Winter am liebsten zu Fuß unterwegs? Dann sind die geräumten Winter-Wanderwege im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe ja ganz nach Ihrem Geschmack. Die Landschaft präsentiert sich im weißen Frost- oder Schneekleid, die Natur macht Pause und diese Ruhe wird spürbar. Lassen Sie sich beim Winterwandern den "Wind um die Nase wehen" und freuen Sie sich auf das Heißgetränke danach - idealerweise am prasselnden Kaminfeuer.

Auch auf den geräumten Wegen ist es ratsam, festes Schuhwerk mit Profilsohlen zu tragen. Die Räumdienste vor Ort geben Ihr Bestes, sind aber auch gegen plötzliche Wetterumschwünge und Schneefall machtlos. Sorgen Sie also vor und packen Sie sich warm ein.

Schneeschuh-Wandern...wie einst die Trapper

Stapfen Sie auf großen Füßen "über" den Schnee durch ein unberührtes Winterwunderland. Schneeschuhwandern (Nordic Snowshoeing) macht es möglich.

Im Skilanglaufzentrum Hochsauerland in Westfeld werden Leih-Schneeschuhe und -Stöcke, sowie geführte Touren angeboten. Also auf in die frische Winterluft und probieren Sie diese Sportart mit "Fitnesseffekt" einfach mal aus.

Bitte nehmen Sie im den Wäldern Rücksicht auf das heimische Wild, das seine Reserven in dieser Jahreszeit schonen muss und scheuchen Sie es nicht auf.